Unmögliches wird sofort erledigt. Wunder dauern geringfügig länger! 

Maschinenkonfiguration, Entwicklung von Zerspanungsstrategien, Optimierung von Programmen, Wahl der richtigen Werkzeuge und Aufnahmen, alternative Herstellungsmethoden…, eine Vielzahl von Disziplinen spielen zusammen, wenn es um die erfolgreiche Zielführung Ihrer Projekte geht.

Auch wenn Sie schon den Glauben an die Umsetzbarkeit Ihrer Zerspanungsanforderung verloren haben, eine Kontaktaufnahme mit DEPOs erfahrenem und praxiserprobten Team von Anwendungstechnikern und Zerspanungsexperten wird ihnen alternative und bereits erfolgreich umgesetzte Möglichkeiten aufzeigen – egal ob bei Ihnen vor Ort, oder im Hause DEPO.

Unsere disziplinübergreifend, an allen DEPO Produkten top ausgebildeten Anwendungstechniker sind tagtäglich „unter Span“, um Erfahrung und Können in Ihren Profit zu wandeln. Die Beherrschung von Maschinen, CAM- Programmierung und Werkzeugeigenschaften ergeben ein Gesamtpaket an Leistungsvermögen das durch einen simultanen, mehrachsigen Lösungsansatz weit umfangreichere Möglichkeiten als eine singuläre Herangehensweise bietet.

Tragen Sie Ihre Aufgaben an uns heran. Besprechen Sie mit unseren Experten Ihre Vorstellungen und Anforderungen. Anhand Ihrer CAD- Modell Daten und unter Einbezug Ihrer vorhandenen Maschineninfrastruktur sowie den Möglichkeiten in unserem Technologiezentrum werden wir für Sie eine technologisch und wirtschaftlich fortschrittliche Lösung erarbeiten und umsetzen.

Einige von unseren zahlreichen Praxisbeispiele

Schruppen von 1.2738HH

Aus der Praxis, für die Profis – Anwenderbericht Schruppen von 1.2738HH Immer öfter ist im Formenbau der vorvergütete Stahl 1.2738HH (High Hard) anzutreffen. Während der herkömmliche 1.2738 mit 290-330 HB noch gut zerspanbar ist, macht sich die höhere Härte non 355-395 HB …

Read More

Kernschruppen in 1.2312

Aus der Praxis, für die Profis – Bearbeitungsstrategie Kernschruppen in 1.2312 Frage an den Anwendungstechniker: „Wie gehen wir die Sache an?“ AWT: „Kernschruppen- meine Lieblingsstrategie!“ Kaum zu glauben, aber auch harte Schrupparbeit kann Emotionen wecken. Und sofort folgten die Argumente, …

Read More

Semi- Finish- Bearbeitung mit dem Kurzschaft- Frässystem

Aus der Praxis, für die Profis – Semi- Finish- Bearbeitung mit dem Kurzschaft- Frässystem „Das Werkstück, unendliche Tiefen. Wir schreiben das Jahr 2016. Dies sind die Abenteuer mit einem Xpert K Werkzeug, das mit einer Arbeitstiefe von 285mm und einem Vorschub 6500 …

Read More

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen